Nerd-Nostalgie: MS Paint kehrt als Web-Version zurück

Der t3n-Blog hat mal wieder eine ganz besondere Perle im Internet gefunden; MS Paint im Browser! Perfekt für eine kleine Ablenkung in der Mittagspause.  🙂

Da kommen Erinnerungen hoch: JS Paint ist ein webbasierter Nachbau des klassischen Bildbearbeitungsprogramms MS Paint.

Quelle: Nerd-Nostalgie: MS Paint kehrt als Web-Version zurück

I’m harvesting credit card numbers and passwords from your site. Here’s how.

Falls du Node.js Entwickler bist und bislang einfach blind, Abhängigkeiten in deine package.json eingetragen hast, solltest du vielleicht einmal diesen Artikel lesen.

The following is a true story. Or maybe it’s just based on a true story. Perhaps it’s not true at all.

Quelle: I’m harvesting credit card numbers and passwords from your site. Here’s how.

Internet Internet on the web, who is NOT the most reliable browser of all- Usual Suspects

Ein kleiner Klassiker am Freitag. Mittlerweile sieht das ganze eigentlich ein bisschen anders aus, der Edge-Browser ist dazu gekommen, Safari ist der neue Internet Explorer und Internet Explorer wurde von Microsoft beerdigt, usw. 😀

Opera benutzt die gleiche Engine wie Chrome…

“Internet Internet on the web, who is NOT the most reliable browser of all” FYI, this goofy concept was obtained from another comic online ‘browser jokes’

Quelle: Internet Internet on the web, who is NOT the most reliable browser of all- Usual Suspects

Ubuntu wechselt wieder zu Gnome

Wer hätte es gedacht Canonical wechselt mit Ubuntu 17.10 wieder zurück zu Gnome. Meiner Meinung nach war diese Entscheidung schon lange überfällig, ich erwarte mir davon das die Gnome-Entwicklung wieder ein gutes Stück schneller voran geht. Good Bye X11, Hello Wayland!


Mit der aktuellen Version 17.10 alias Artful Aardvark kehrt Ubuntu zu Gnome und dem Rest der Linux-Desktop-Community zurück. Dabei gibt sich das Team sichtlich Mühe,

Quelle: Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity! – Golem.de